ChronikVorstandNeuigkeitenKontaktTermine
 
 
  Sie sind hier: Berichte > Schützenfest 2017  
 
 
 

 

Schützenfest 2017

Anders als sonst fand das Horneburger Schützenfest dieses Mal nicht am zweiten Juli-Wochenende, sondern bereits am ersten Juli-Wochenende vom 30.06. - 02.07.2017 statt.

Leider hatten wir den Wetter-Gott nicht auf unserer Seite. Es regnete den ganzen Freitag und hörte auch nicht auf, als für uns das Schützenfest bei unserer Spielmannszug-Königin Anna-Lena Carstens begann. Kurzerhand hatte ihre Familie das im Garten geplante Essen ins Wohnzimmer verlegt. Mit einem leckeren Grill-Buffet stärkten wir uns für die bevorstehenden drei Tage. Vielen Dank an Anna-Lena und ihre Familie für das leckere Essen!

 

 

Dann marschierten wir im Regen in die Kleine Moorstraße um die Majestäten abzuholen. Von dort aus ging es in die Lange Straße, wo das geplante Platzkonzert aufgrund des Wetters leider ausfallen musste. Nach dem Fackelumzug zum Schützenplatz wurde das Schützenfest durch den Bürgermeister Hajo Detje und den Zapfenstreich eröffnet. Die Solisten waren bei uns in diesem Jahr Hendrik Meyn und Katharina Schiwek. Dann ging der erste Tag für uns zu Ende.

Am Samstag Vormittag trafen wir uns in der Moorstraße und marschierten dann zu dem König Willi Peters. Nach einer Pause dort ging es weiter zum Belmondo in der Langen Straße wo der Umzug zum Kinderschützenfest begann. Auf dem Schützenplatz angekommen hatten alle Kinder die Möglichkeit, die verschiedenen Angebote des Schützenvereins zu nutzen und auch wir schossen wie jedes Jahr mit dem Lasergewehr unseren Spielmannszug-König aus.

Um 18 Uhr fand dann die Proklamation der Kinderwürdenträger statt. Auch von uns war jemand erfolgreich: Neue Kinder-Scheibenkönigin wurde Anna-Lena Carstens.

 

 

Anschließend spielten wir noch kurz auf dem Jungschützenempfang. Dann war auch der offizielle Teil des zweiten Tages zu Ende. Die älteren Spielleute hatten dann noch viel Spaß auf der erstmals veranstalteten Zeltdisco.

 

 

Der Sonntag begann nach einer kurzen Nacht sehr früh um 07:15 Uhr. Zunächst besuchten wir Dietmar Weidtke mit seinem Lieblingsstück "Laridah". Nach einer Getränkepause ging es weiter zu Heiner Heise, wo wir ebenfalls eine kurze Getränkepause hatten, bevor um 08:30 Uhr der große Festumzug von der Sporthalle in der Hermannstraße zum Schützenplatz begann.

 

Dort angekommen gab es ein leckeres Frühstück im Festzelt. Gegen 11:30 Uhr spielten wir dann noch einige Stücke im Zelt.

 

 

Dann hatten wir bis um 16 Uhr Pause. Dann begann unser Gartenkonzert. Dieses Mal hatten wir etwas Glück mit dem Wetter. Es war zumindest trocken, so dass unser Konzert wie gewohnt draußen stattfinden konnte. Ca. eine Stunde lang spielten wir eine bunte Mischung aus unserem Repertoire.

 

 

 

 

Um 19 Uhr stand dann noch die Proklamation auf unserem Programm. Auch unsere Würdenträger wurden dort verkündet. 2. Adjutantin wurde Katharina Neuber, 1. Adjutant wurde Thomas Feindt und neue Spielmannszug-Königin wurde Anna-Lena Fink! Sie gewann auch den Pokal für die höchste Gesamtringzahl.

 

Nach der Proklamation ging das diesjährige Schützenfest für uns zu Ende. Wir gratulieren allen Würdenträgern und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

 

 

 
 
 
© 2006 - 2017, Spielmannszug Horneburg ↑ Seitenanfang ↑
 

Template und Design von Daniel Fuhrmannek

Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.