ChronikVorstandNeuigkeitenKontaktTermine
 
 
  Sie sind hier: Berichte > Schützenfest 2014  
 
 
 

 

 

Schützenfest 2014

Vom 11. - 14.07.2014 fand das diesjährige Schützenfest in Horneburg statt.

Am Freitag trafen wir uns zunächst bei unserer Spielmannszug-Königin Nicole Brümmel. Dort stärkten wir uns mit einem leckeren Spanferkel für die anstehenden vier Tage. Nachdem wir gegessen und ein paar Stücke gespielt hatten ging es weiter zum Schützenkönig im Clausthal.

 

  

 

Von dort begann dann der Umzug zur Langen Straße, wo vorm Belmondo unser Umzug sowie der von unseren ehemaligen Spielleuten begleitete Umzug vom Vogelkönig zusammentrafen. Nach einer kurzen Pause sowie einem kurzen Platzkonzert startete der große Fackelumzug zum Schützenplatz.

 

 

Dort angekommen folgte der Zapfenstreich. Zu Beginn spielten wir erstmals das Stück "Can you feel the love tonight". Beim Zapfenstreich waren die Solisten Markus Tiedemann und Isabel Steinforth. Trotz der großen Aufregung spielten beide einen super Zapfenstreich.

Danach ging der erste Tag für uns zu Ende.

Der Samstag begann für uns Mittags mit dem Umzug zum Kinderschützenfest von der Ortsmitte zum Schützenplatz. Stabführerin war erstmals unsere Jugendstabführerin Franka Marie Dittmer und sie hat ihre Sache sehr gut gemacht.

 

 

Am Schützenplatz angekommen konnten am Nachmittag die Angebote des Schützenvereins genutzt werden. Und natürlich stand auch wieder das Ausschießen des Spielmannszug-Königs auf dem Programm.

Um 18:30 Uhr fand dann die Proklamation der Kindermajestäten statt. Auch zwei unserer Mitglieder waren erfolgreich. Thies Dittmer wurde Kinder-Scheibenkönig und unser Nachwuchsmitglied Saskia Radloff wurde Kinder-Vogelkönigin. Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

 

 

Erstmals fand der Jungschützen-Empfang am Samstag Abend auf dem Schützenplatz statt und auch wir waren eingeladen. Es war ein toller Abend mit einer schönen Feier. Etwas später wurden wir dann gefragt, ob wir die Jungschützen noch mit Musik zum Schießstand begleiten können. Wir waren zwar nur noch ein paar Spielleute und unsere Instrumente verschlossen im Anhänger, aber trotzdem bekamen wir noch einige Instrumente und genug Spielleute zusammen und begleiteten die Jungschützen dann zum Schießstand. Aber da es gerade so Spaß machte und die Stimmung super war spielten wir einfach weiter und marschierten quer über den Platz und durch den Schießstand. Alle hatten so viel Spaß, dass wir gar nicht merkten, dass wir insgesamt 45 Minuten Musik machten. Danach ging ein schöner Abend für uns zu Ende.

Der Sonntag startete schon früh um 07:30 Uhr mit dem Wecken. Vom Teiledamm ging es zu den traditionellen Stopps bei Dietmar Weidtke und Heiner Heise und von dort zur Sporthalle Hermannstraße. Dort startete der große Umzug zum Schützenplatz. Der Umzug fand natürlich auch bei uns ganz im Zeichen des am Abend anstehenden Finales der Fußball-WM statt.

 

 

Dann stärkten wir uns alle beim Königsfrühstück bevor unser Auftritt in der Festhalle anstand. Dort präsentierten wir unsere neuen Stücke "He's a pirate" aus Fluch der Karibik und "Eye of the tiger".

 

 

 

 

Außerdem folgte noch die Proklamation des Spielmannszug-Königs bzw. der Königin.

2. Adjutantin wurde unsere Betreuerin Kerstin Neuber, 1. Adjutantin wurde Katrin Rumianowski und neue Spielmannszug-Königin wurde Katrin Bansemer!

 

 

Der Pokal für die höchste Gesamtringzahl ging an Katrin Rumianowski. Herzlichen Glückwunsch an euch drei und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Danach war auch der Sonntag für uns zu Ende.

Am Montag begann der letzte Schützenfesttag beim Schützenkönig, von wo aus der lange Umzug durch Horneburg begann. Es ging vom Clausthal zum Vogelkönig in der Stader Straße und von dort weiter zu dem Damen-Majestäten in der Hermannstraße und von dort zum Schützenplatz.

 

 

 

Um 16:00 Uhr fand unser einstündiges Gartenkonzert statt. Wir spielten eine bunte Mischung aus unserem Repertoire. Anschließend hatten wir bis zur Proklamation Pause.

 

 

 

Um 19:00 Uhr marschierten wir dann noch zur Proklamation auf und begleiteten diese musikalisch. Danach gingen vier anstrengende aber auch schöne Tage für uns zu Ende.

Wir gratulieren dem neuen Schützenkönig Carsten Dittmer und allen anderen Würdenträgern des Schützenvereins Horneburg und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

 

 
 
 
© 2006 - 2017, Spielmannszug Horneburg ↑ Seitenanfang ↑
 

Template und Design von Daniel Fuhrmannek

Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.