ChronikVorstandNeuigkeitenKontaktTermine
 
 
  Sie sind hier: Berichte > Generalversammlung 2017  
 
 
 

 

Generalversammlung 2017

Am 03.02.2017 fand unsere diesjährige Generalversammlung im Schießstand Horneburg statt.

Zunächst berichtete der 1. Vorsitzende Ingo Neuber aus dem vergangenen Jahr. Derzeit besteht der Spielmannszug aus 47 aktiven Mitgliedern, von denen 18 Nachwuchsspielleute sind.

Anschließend erläuterte der Kassenwart Florian Neuber die Ein- und Ausgaben des Vereins. Die Kassenprüfer lobten sodann die vorbildliche Kassenführung.

Dann standen die Wahlen auf dem Programm. Sowohl der 1. Vorsitzende Ingo Neuber, als auch die Schriftwartin Ina Bargholz wurden für weitere 3 Jahre wiedergewählt.

Angelina Langel wurde neu in den Festausschuss gewählt, so dass dieser nunmehr aus Anna-Lena Stechmann, Stefan Tiedemann, Katrin Bansemer, Victoria Nordengrün und Angelina Langel besteht.

Ann Christin Osse wurde zur neuen Kassenprüferin gewählt und ersetzt damit Klaus-Peter Lohrke, der turnusgemäß aus dem Kassenprüferteam ausgeschieden ist.

Sodann folgten die Ehrungen:

Den Pokal für die meiste Anwesenheit der unter 18-jährigen erhielt in diesem Jahr Lea Carstens.

 

Den Pokal für besondere Verdienste im Verein erhielt Katharina Schiwek.

 

 

Für 10 Jahre Mitgliedschaft im Spielmannszug wurden Rebecca Osse, Ann Christin Osse und Anna-Lena Stechmann geehrt.

 

 

Bereits 20 Jahre im Spielmannszug ist Florian Neuber und erhielt dafür sowohl vom Spielmannszug, als auch von Hans-Hinrich Sahling von der Kreismusikvereinigung Stade im Namen des Niedersächsischen Musikverbandes eine Auszeichnung. Von Hans-Hinrich Sahling wurde ihm die Treueauszeichnung des Niedersächsischen Musikverbandes in Silber verliehen.

 

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein erhielten Nicole Brümmel und Ina Bargholz vom Spielmannszug eine Auszeichnung sowie  vom Niedersächsischen Musikverband die Treueauszeichnung in Gold.

 

 

Thomas Feindt ist bereits 45 Jahre im Spielmannszug und wurde dafür selbstverständlich ebenfalls geehrt. Leider konnte er aus beruflichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen, so dass die Auszeichnung nachgeholt wird.

Die Betreuerinnen Sabine Osse und Kerstin Neuber erhielten als Dankschön für ihre Tätigkeit noch einen Blumenstrauß.

 

 

Nach einem Ausblick auf das kommende Jahr, in dem der Spielmannszug sein 90-jähriges Jubiläum feiert, wurde die Versammlung um 20:30 Uhr geschlossen.

Unbedingt merken sollten Sie sich den Termin für unser Jubiläumskonzert, das am 07.05.2017 um 15:00 Uhr in der Oberschule Horneburg in der Schanzenstraße 19 stattfindet. Weitere Informationen hierzu erfolgen rechtzeitig.

 

 
 
 
© 2006 - 2017, Spielmannszug Horneburg ↑ Seitenanfang ↑
 

Template und Design von Daniel Fuhrmannek

Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.