ChronikVorstandNeuigkeitenKontaktTermine
 
 
  Sie sind hier: Berichte > Gardasee  
 
 
 

 

Jubiläumsausfahrt 2017

In diesem Jahr feiern wir unser 90-jähriges Jubiläum. Der erste Teil der Jubiläumsfeier fand im Mai mit unserem Konzert in der Oberschule Horneburg statt. Der zweite Teil folgte jetzt: Unsere Jubiläumsausfahrt an den Gardasee!

 

 

Seit über einem Jahr freuten sich alle auf die geplante Ausfahrt, am 30.09.2017 war es dann endlich soweit. Um 03:30 Uhr trafen wir uns auf dem Schützenplatz um aus dem verregneten Deutschland ins (hoffentlich) sonnige Italien zu fahren. Nachdem sämtliches Gepäck und die Instrumente im Bus verstaut und die Eltern verabschiedet waren ging es los Richtung Süden. Nach einer langen Busfahrt kamen wir gegen 22 Uhr endlich in unserem Hotel am Gardasee an und stärkten uns erstmal mit der ersten richtigen Mahlzeit des Tages. Anschließend wurden nur noch die Zimmer verteilt und alle waren nach dem Tag im Bus froh, in einem richtigen Bett schlafen zu können.

Am nächsten Morgen wurden wir leider so geweckt wie es keiner gewollt hatte - mit Regen! Aber nach dem Frühstück stand ohnehin ein Ausflug auf dem Programm: wir fuhren nach Venedig! Dort war es immerhin trocken, so dass wir uns die Stadt angucken konnten. Zunächst mussten wir allerdings mit einem Schiff vom Busparkplatz in die Stadt fahren.

 

 

Wir teilten uns in Gruppen auf und erkundeten so die Stadt. Der berühmte Markusplatz sowie die Rialtobrücke durften natürlich nicht fehlen.

 

 

Und die meisten gönnten sich auch eine Pizza und ein leckeres italienisches Eis.

 

 

Um 15 Uhr trafen wir uns dann wieder und machten noch eine einstündige Rundfahrt mit dem Schiff um Venedig. Dann ging es zurück zum Hotel, wo schon das abendliche Buffet auf uns wartete.

Der nächste Tag startete mit viel Sonnenschein und endlich konnte man den traumhaften Ausblick von unserem Hotel aus auf den Gardasee genießen.

 

 

Dann startete unser nächster Ausflug. Wir machten uns auf die Spuren von Romeo und Julia und fuhren nach Verona. Dort hatten wir eine zweistündige Stadtführung, die uns die schönsten und bekanntesten Orte Veronas zeigte, wie z. B. das Amphitheater und natürlich den berühmten Balkon von Julia.

 

 

Verona ist eine schöne Stadt, die uns allen gut gefallen hat. Anschließend hatten wir noch etwas Freizeit, die wir für essen und Souvenirs shoppen nutzten.

 

 

Abends fand dann unser erster Auftritt statt. In der Bar von unserem Hotel spielten wir ca. eine Stunde. Wir waren etwas aufgeregt, da wir nicht wussten, ob uns überhaupt jemand zuhören würde und wie uns die die zuschauen finden würden. Aber alle Sorgen waren unbegründet, wir hatten viele Zuschauer und alle hatten Spaß an unserer Musik.

Am nächsten Tag fuhren wir nach Peschierda del Garda, wo wir unseren zweiten Auftritt hatten. Wir spielten vor dem Rathaus ebenfalls eine Stunde.

 

 

Auch dort wussten wir nicht was uns erwartete und ob die Besucher der Stadt uns zuhören würden. Aber es blieben immer viele Leute stehen und hörten uns zu und waren von unserer Musik begeistert, so dass es auch uns viel Spaß machte dort zu spielen. Am Schluss des Konzertes marschierten wir noch einmal durch die schöne Altstadt.

Dann ging es weiter nach Sirmione. Dort hatten wir leider nur einen relativ kurzen Aufenthalt. Aber er reichte für leckere italienische Pizza und noch leckereres italienisches Eis! Es gab riesige Portionen in einer leckeren Waffel, so dass kaum jemand widerstehen konnte.

 

 

Nach einem kurzen Bummel durch die Stadt fuhren wir entlang des Gardasees zurück zum Hotel. Da hieß es leider schon Sachen packen, da wir am nächsten Morgen leider schon wieder zurück nach Hause fuhren. Alle genossen aber noch den letzten Abend im Hotel.

Am nächsten Morgen hieß es dann wieder früh aufstehen, bereits um 6 Uhr gab es für uns Frühstück im Hotel. Um 07:30 Uhr wurde dann der Bus mit unserem Gepäck beladen und um 08:00 Uhr machten wir uns auf den Weg nach Hause. Erneut stand uns eine lange Busfahrt bevor. Um 01:45 Uhr waren wir dann müde aber glücklich zurück in Horneburg.

Wir hatten eine tolle Ausfahrt mit vielen tollen Eindrücken und Erlebnissen, die wir sicher nicht vergessen werden!

 

 

PS: Weitere Fotos folgen in Kürze!

 

 

 
 
 
© 2006 - 2017, Spielmannszug Horneburg ↑ Seitenanfang ↑
 

Template und Design von Daniel Fuhrmannek

Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.